Menü Schließen

Europa-Park in Deutschland

europa-park-logo

Der Europa-Park ist der größte Freizeitpark in Deutschland. Es befindet sich im Südwesten des Landes, in der Stadt Rust, in der nähe der französischen Grenze. Der Park wurde im Jahr 1975 eröffnet und erstreckt sich über eine Fläche von über 90 Hektar. Der Park ist berühmt für seine Achterbahnen, aber es gibt auch viele Attraktionen für Familien mit Kindern. Der Vergnügungspark wurde in thematische Zonen unterteilt, die den Namen von Ländern wie Österreich, Russland, Deutschland, Island und anderen entsprechen.

europa-park-roller
©Europa park

Der Europa-Park hat eigene Hotelkette im Park und bietet Unterkunft für über 50.000 Gäste pro Tag.

Entdecken Sie unsere Sonderangebote:

europa-park-logo
Tagesticket ab 57€ bei Getyourguide
europa-park-logo
Kurzurlaub bei Travelcircus nur 112€
1 Übernachtung im Premium Hotel + 1-Tages-Ticket
1 Übernachtung im Premium Hotel + 1-Tages-Ticket Weniger anzeigen
europa-park-logo
Extra Vorteilen mit Gruppentickets
europa-park-logo
Kurzurlaub für 2 bei Jochen Schweizer nur 249,90€
1 Übernachtung im 4**** Hotel, 1x2-Tages-Karte
1 Übernachtung im 4**** Hotel, 1x2-Tages-Karte Weniger anzeigen
europa-park-logo
Extra Vorteilen mit der Jahreskarte
europa-park-logo
2Parks-1Ticket
Europa-Park+Wasserpark Rulantica
Europa-Park+Wasserpark Rulantica Weniger anzeigen
europa-park-logo
Freier Eintritt für Geburtstagskinder
europa-park-logo
Freier Eintritt für Kinder bis 3 Jahre

Europa-Park Attraktionen

  • Italien
  • Niederlande
  • England
  • Frankreich
  • Österreich
  • Skandinavien
  • Schweiz
  • Spanien
  • Deutschland
  • Russland
  • Griechenland
  • Portugal
  • Island
  • Königreich der Minimoys
  • Luxemburg
  • Irland
  • Liechtenstein
  • Kroatien (in Vorbereitung)

Neben dem Vergnügungspark wurde im Jahr 2019 der 15 Hektar große Wasserpark Rulantica eröffnet – mit 14 Gästebereichen, 30 Rutschen, Saunen und dem Hotel Krønasår.
Das Interessanteste am Europa-Park sind natürlich die Achterbahnen. Im Park selbst gibt es 13 Hochgeschwindigkeits-Achterbahnen, wie zum Beispiel:

  • Alpenexpress „Enzian“ – Geschwindigkeit 45km/h, Höhe 6m,
  • Arthur – Geschwindigkeit 31km/h, Höhe 13m,
  • Atlantica Supersplash – Geschwindigkeit 80km/h, Höhe 30m,
  • Ba-a-a Express – Geschwindigkeit 20km/h, Höhe 3m,
  • Blue Fire Megacoaster – Geschwindigkeit 100km/h, Höhe 38m,
  • Euro-Mir – Geschwindigkeit 80km/h, Höhe 28m,
  • Eurosat – CanCan Coaster – Geschwindigkeit 60km/h, Höhe 5m,
  • Matterhorn-Blitz – Geschwindigkeit 56km/h, Höhe 16m,
  • Pegasus – Geschwindigkeit 65km/h, Höhe 13m,
  • Poseidon – Wasserachternbahn – Geschwindigkeit 70km/h, Höhe 23m,
  • Silver Star – Geschwindigkeit 127km/h, Höhe 73m,
  • Schweizer Bobbahn – Geschwindigkeit 50km/h, Höhe 19m,
  • Wodan-Timburcoaster – Geschwindigkeit 100km/h, Höhe 40m,

Darüber hinaus bietet der Europa-Park zahlreiche Wasserattraktionen, Karussells, YULLBE (VR-Zentrum) und andere Unterhaltungsmöglichkeiten sowohl für ältere als auch für jüngere Menschen. Der Vergnügungspark bietet auch zahlreiche Aufführungen für Kinder sowie verschiedene Shows.

Geschichte des Freizeitpark

Der Europa-Park wurde am 12. Juli 1975 von der Familie von Franz Mack und seinem Sohn Roland Mack in Rust, Baden-Württemberg, im Südwesten Deutschlands eröffnet. Die Idee zur Eröffnung des Freizeitparks entstand während einer Reise in die USA drei Jahre zuvor. Im ersten Betriebsjahr besuchten 250.000 Gäste den Park, 1978 waren es bereits über eine Million Besucher. Der Park wurde Jahr für Jahr mit neuen Themenbereichen, Attraktionen, Achterbahnen und Karussells erweitert. Im Jahr 1995 wurde das erste Hotel im Europa-Park gebaut. Im Jahr 2019 wurde der Wasserpark Rulantica eröffnet und der gesamte Park ist auf eine Fläche von fast 100 Hektar angewachsen. Ein weiterer Ausbau ist geplant.
Der Europa-Park ist der größte Freizeitpark in Deutschland und einer der größten in Europa. Im Jahr 2022 besuchten mehr als 6 Millionen Gäste den Park.

Firmen Daten

Der Park wird von dem Mack-Familienunternehmen Europa-Park GmbH & Co Mack KG betrieben. Verantwortliche Stelle Europa-Park GmbH & Co Mack KG, Europa-Park-Straße 2, 77977 Rust, Deutschland.

Preisliste und Öffnungszeiten

Der Europa-Park ist, als einer der wenigen, ganzjährig geöffnet. Sie können Halloween, Weihnachten und Silvester im Park feiern – dann gibt es spezielle Themenveranstaltungen für die Gäste. Geöffnet ist er von 9 bis 18 Uhr, im Herbst und Winter ab 11 Uhr. Eintrittskarten für den Europa-Park können an den Kassen des Parks oder auf der Website erworben werden. Nach dem Kauf kann das Ticket ausgedruckt oder elektronisch gespeichert werden. Bezahlt werden kann mit Kreditkarte, Sofortüberweisung, normaler Banküberweisung oder Paypal. Kinder unter 3 Jahren haben freien Eintritt in den Park, und Eintrittskarten können bereits ab 60 € pro Tag erworben werden. Für diejenigen, die den Freizeitpark öfter besuchen möchten, gibt es auch Übernachtungsmöglichkeiten innerhalb des Parks sowie Jahreskarte.

Tickets und Jahreskarten können auf der Website des Parks erworben werden:
Ticket kaufen

europa-park-karte
©Europa-Park

Anreise zum Europa-Park

Der Europa-Park befindet sich im Südwesten Deutschlands, in der Stadt Rust zwischen Stuttgart und Freiburg. Um den Park mit dem Auto von Stuttgart/Karlsruhe aus zu erreichen, fahren Sie am besten über die Autobahn A8 und dann über die Autobahn A6.
Wegbeschreibung zum Freizeitpark Holiday Park prüfen.
Nehmen Sie die gleiche Autobahn von Strassburg in Frankreich.

Unterkunft

Europa-Park Resort with four-star hotels:
Hotel Colosseo (italienischer Stil),
Hotel Santa Isabel (portugiesischer Klosterstil),
Hotel El Andaluz (spanischer Villenstil),
Hotel Castillo Alcazar (spanischer Burgstil),
Hotel Bell Rock (englischer Stil mit Leuchtturm),
Hotel Krønasår (im Stil eines Naturkundemuseums, in einem Hafenspeicher)

Finden Sie eine Unterkunft für sich selbst:

Kundendienst

Um sich mit dem Kundendienst in Verbindung zu setzen, wählen Sie auf der Website des Freizeitparks die Registerkarte „Kontakt“ und verwenden Sie das dortige Kontaktformular.
Sie können auch eine Nachricht an die E-Mail-Adresse [email protected] senden oder die Telefonnummer anrufen: +49 7822 77-6688.

Angebote und Gutscheine

Alle Gutscheine und Aktionen finden Sie direkt auf der Website holiparka.eu. Verwenden Sie sie einfach bei der Ticketbestellung, um in den Genuss niedrigerer Preise zu kommen.

Verwendung von Gutscheine

1. Wählen Sie das passende Angebot oder den Rabattcode für den Europa-Park aus unseren Aktionen aus.
2. Kopieren oder merken Sie sich den Gutscheincode.
3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Zum Angebot“, um zur Europa-Park-Website weitergeleitet zu werden.
4. Stöbern Sie in den verfügbaren Tickets und wählen Sie das entsprechende Datum aus.
5. Wählen Sie im Warenkorb auf der linken Seite die Option „Gutschein“ und kreuzen Sie im Feld „Vouchercode einlösen“ an.
6. Geben Sie im nächsten Fenster den Gutschein ein und bestätigen Sie ihn mit dem Button „Code bestätigen“.
7. Wenn der Rabatt korrekt ist, wird der Wert Ihrer Bestellung um den fälligen Rabatt reduziert.
7. Fahren Sie dann mit der Zahlung fort. Geben Sie Ihre endgültigen Daten ein – Sie haben soeben beim Kauf Ihres Tickets Geld gespart.

europapark-coupon

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite ist durch reCAPTCHA und Google geschützt Datenschutz-Bestimmungen und Nutzungsbedingungen anwenden.

Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.